Mit diesem Rechner kann das Trächtigkeitsende für Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen, Hunde und Pferde berechnet werden. Die Trächtigkeit oder Gravidität ist vergleichbar mit der Schwangerschaft des Menschen. Sie dauert von der Befruchtung bist zur Geburt. Um das wahrscheinliche Geburtsdatum herauszufinden, muss bei diesem Rechner die gewünschte Tierart ausgewählt werden und das Datum der Befruchtung gewählt werden.

Tierart
Deck-/Besamungsdatum:

TierartTrächtigkeitsdauer
Kuh/Rindca. 282 Tage
Schweinca. 113 Tage
Hundca. 64 Tage
Ziegeca. 150 Tage
Damwildca. 242 Tage
Pferdca. 338 Tage
Katzeca. 60 Tage
Eselca. 370 Tage

Trächtigkeitsdauer Hund

Zwischen der Deckung und dem Wurf bei Hunden vergehen in der Regel ca. 64 Tage (9 Wochen).

Die einzelnen Trächtigkeitswochen:

  • 1. Woche
    Befruchtung innerhalb der ersten 48 Stunden
  • 2 . Woche
    Eizellen entwickeln sich
  • 3. Woche
    Hündin leidet unter Übelkeit – kleinere Mahlzeiten helfen
  • 4. Woche
    anstrengende Aktivitäten sollten vermieden werden
  • 5. Woche
    Hündin kann ihre Beine nicht mehr anziehen
  • 6. Woche
    Hündin mit Welpen Box vertraut machen
  • 7. Woche
    Hündin braucht sehr viel Ruhe
  • 8. Woche
    Hündin hat nur mehr sehr wenig Hunger
  • 9. Woche
    Normaler Wurftermin zwischen 58. Und 63. Tag – ab dem 66. Tag sollte unbedingt ein Tierarzt verständigt werden

Trächtigkeitsdauer Kuh/Rind

Eine Kuh ist in der Regel ca. 9 Monate und 4 Tage trächtig. Mit dem Trächtigkeitsrechner können Sie berechnen, wann die Planmäßige Geburt ihres Kalbes standfinden sollte.

Trächtigkeitsdauer Schwein

Die Tragezeit bei einem Schwein beträgt in der Regel 3 Monate, 3 Wochen und einen Tag. Nach ca. 115 Tagen Tragezeit wirft die Sau durchschnittlich neun Ferkel. Dieser Geburtsvorgang wird in der Fachsprache „Abferkeln“ genannt.

Trächtigkeitsdauer Katze

Wie lange es dauert, bis eine trächtige Katze ihre Jungen wirft, können sie ganz einfach mit unserem Trächtigkeitsrechner herausfinden. Im Normalfall haben Katzen eine Tragezeit von ca. neun Wochen. Nach diesen neun Wochen sucht sich die Katze ein ruhiges Plätzchen wo sie ihre Katzenkinder werfen kann.