Ob im Wald oder aber bei der Brennholzvorbereitung für die nächste Heizsaison … wer Bäume fällt und große Holzstämme für die weitere Verarbeitung wenden oder bewegen möchte, der kann nur schwerlich auf eine sogenannte Handpackzange verzichten. Denn mit diesem Werkzeug lassen sich selbst unhandliche Holzstücke einfach und sicher packen und die Ochsenkopf OX 52-0000 Handpackzange scheint für diese Arbeiten einfach das perfekte Werkzeug zu sein. Doch wie gut ist diese Greifhilfe für Holz wirklich? Wir haben es im Hoftechnik Check für Sie überprüft!

Ochsenkopf OX 52-0000 Handpackzange – Produktdaten und Fakten im Überblick

Ochsenkopf OX 52-0000 Handpackzange

Die OX 52-0000 Handpackzange der Marke Ochsenkopf ist eine klassische Greifhilfe für den forstwirtschaftlichen Einsatz, welche es bereits ab einen Preis von rund 50,00 Euro im Fachhandel, Baumarkt wie auch im Internet zu kaufen gibt und die längst zu den am meisten gekauften Greifhilfen für die Holzverarbeitung gezählt werden muss.

Hochwertig verarbeitet, mit gewohnt erstklassiger Ochsenkopf Markenqualität versehen, ist es allem voran die geschmiedete Ausführung der Zange, die mit gehärteten Spitzen für einen perfekten Griff selbst bei schlechter Witterung oder aber bei vereisten Holzstämmen Sorge trägt. Zudem ist der Griff abrutschsicher und aus ergonomisch geformten Kork, wodurch die Handpackzange nicht nur gut in der Hand liegt, sondern zudem auch den Arbeitskomfort spürbar erhöht. Ob mit oder ohne Handschuhe, diese Zange lässt sich gut in der Hand halten und somit komfortabel einsetzen. Zudem verfügt die OX 52-0000 Handpackzange über eine maximale Öffnung der Zange (auch Maulöffnung genannt) von 265 mm, wodurch selbst dickere Holzstämme problemfrei gepackt und bewegt werden können.

Alles in allem ermöglicht die Ochsenkopf OX 52-0000 Handpackzange somit für einen stabilen, sicheren und festen Halt des gepackten Holzes und gewährleistet somit effizientes Arbeiten selbst bei schlechter Witterung oder aber größeren Holzstücken.

Unser Fazit – Alle Vorteile und Nachteile im direkten Vergleich

Die Ochsenkopf OX 52-0000 Handpackzange ist eine klassische Einhandzange, mit der Holz gezielt gepackt und fixiert werden kann oder mit deren Hilfe mal Holzstämme auf effiziente Art und Weise wenden, drehen oder ziehen kann. Mit der gewohnten Ochsenkopf Qualität versehen und mit Hinblick auf des sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnisses verwundert es wenig, dass dieses Modell längst zu einem der beliebtesten Holzhandzangenmodellen für den privaten wie auch semiprofessionellen Bereich gezählt werden muss.

VorteileNachteile
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Stabile und belastbare geschmiedete Handpackzange
  • Gehärtete Spitzen für besseren Halt im Holz
  • Ergonomisch geformte Handgriffe aus Kork
  • Maximale Maulöffnung 265 mm
  • Werkzeugmaße: 1,5c m (Höhe), 30 cm (Länge), 19 cm (Breite)
  • Gewicht 985 Gramm

 

In unserem Hoftechnik Check konnte die praktische und robuste Handzange, mit der im Übrigen Holz beinahe aller Art problemfrei gepackt werden kann, in jedem Fall überzeugen. Die hochwertige Verarbeitung und allem voran der Korkgriff mit ergonomischer Form erleichtern die ohnehin schon beschwerliche Holzarbeit und dank der verstärkten Spitzen ist ein Abrutschen des Holzes nahezu unmöglich. Jedoch gibt es ein Manko an diesem Produkt und dass ist unserer Meinung nach das Gewicht. Denn mit einem Gewicht von knapp einem Kilo, liegt die Zange nach einer gewissen Zeit dann doch etwas schwerer in der Hand. Doch dieser Nachteil muss im Hinblick auf die Funktionalität wohl in Kauf genommen werden.

So bleibt unser Fazit durchweg positiv. Die Ochsenkopf OX 52-0000 Handpackzange für Holz eignet sich perfekt, um Holz zu packen, zu drehen oder zu ziehen und ist allem voran im Zuge der Brennholzverarbeitung größerer Holzstücke in jedem Fall eine enorme Arbeitserleichterung!

Die Ochsenkopf OX 52-0000 Handpackzange im Hoftechnik Check
Bewertung