Wer einen Baum effizient fällen möchte oder aber große Holzstämme spalten muss, um so zum Beispiel das benötigte Brennholz zu erzeugen, kann schwerlich auf einen sogenannten Fällkeil verzichten. Denn mit diesem praktischen Hilfsmittel ist es einfach, einen Baumstamm zu spalten oder aber den Baum sicher zu fällen. Der Ochsenkopf OX 34-0400 Kunststoff-Fällkeil gilt als einer der meistverkauften Fällkeile, die es derzeit gibt. Doch wie gut ist dieses Modell eigentlich wirklich? Kann es im alltäglichen Einsatz überzeugen? Wir haben das für Sie in unserem Hoftechnik Check überprüft!

Ochsenkopf OX 34-0400 Kunststoff Fällkeil – Produktdaten und Fakten im Überblick

Ochsenkopf OX 34-0400 Kunststoff-Fällkeil

Der OX 34-0400 Kunststoff-Fällkeil der Marke Ochsenkopf ist ein hochwertig verarbeiteter Fällkeil aus Polyamid-Kunststoff, der aufgrund des verarbeiteten Materials als überaus schlagfest und verschleißarm gilt. Dank modernster Produktionsabläufe ist er zudem bruchfest und kälteresistent, wodurch er selbst in kalten Wintermonaten problemfrei eingesetzt oder aber im üblichen Lagerumfeld aufbewahrt werden kann.

Doch nicht nur in Sachen robuster Haltbarkeit weiß der OX 34-0400 Fällkeil aus Kunststoff der Firma Ochsenkopf zu überzeugen. Mit einer maximalen Hubhöhe von 40 mm eignet sich dieses Modell für nahezu jeden Einsatz und die Oberflächenstruktur gewährleistet zudem einen sicheren Halt im Holz und somit ein Fällen des Baums ohne unnötige Unfallrisiken durch einen verrutschenden oder aber aus dem Holz herausgleitenden Fällkeil.

Alles in allem weiß das Modell also mit Qualität, Effizienz und einem überaus guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu überzeugen. Denn für einen Preis von rund 10,00 Euro kann dieser Fällkeil aus hochwertigem Kunststoff im Fachhandel, Baummarkt oder im Internet erworben werden. Wenig verwunderlich also, dass der Ochsenkopf OX 34-0400 Fällkeil längst zu den Bestsellern im Bereich der Fällkeile für die Holzverarbeitung zählt.

Unser Fazit – Alle Vorteile und Nachteile im direkten Vergleich

Ein Fällkeil aus hochwertigem Kunststoff, günstig in der Anschaffung, langlebig und robust im Einsatz. Diese auf den Produkteigenschaften basierenden Erwartungen weiß der Ochsenkopf OX 34-0400 Kunststoff-Fällkeil in jedem Fall zu erfüllen. Denn das Modell ist, obgleich aus Kunststoff, überaus robust in Form und Struktur und konnte im Einsatz wie auch im Handling zu überzeugen. Zudem ist die Anschaffung überaus günstig und dank der Langlebigkeit dieses Produkts in jedem Fall eine Entscheidung, die man sich auch einmal spontan erlauben darf.

VorteileNachteile
  • Sehr günstiger Preis
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Stabiler und belastbarer Fällkeil aus Polyamid
  • Verschleißarm und bruchfest
  • Kälteresistent selbst bei hohen Minustemperaturen
  • Nicht für das Spalten von Holzstücken geeignet

 
Dennoch gibt es ein Manko, dass beim Kauf dieses Fällkeils unserer Meinung nach bedacht werden sollte und dieses ist die Tatsache, dass der Ochsenkopf OX 34-0400 lediglich zum Fällen von Bäumen konzipiert ist und aufgrund seiner Produkteigenschaften nicht zum Spalten von Holzstücken oder Holzscheiten geeignet ist. Für den universellen Einsatz eignet sich dieses Produkt daher nicht und bedarf es somit – wenn erforderlich – eines zweiten Holzkeils für das Spalten der gefällten Holzstämme. Dennoch ist unser Fazit überaus positiv, denn für einen Kaufpreis von unter 10,00 Euro erhält man einen robusten und langlebigen Fällkeil, der selbst im Winter problemfrei eingesetzt werden kann und der auch bei nassem oder vereisten Holz ein sicheres Einbringen in den Holzstamm ermöglicht.

Der Ochsenkopf OX 34-0400 Kunststoff-Fällkeil im Hoftechnik Check
Bewertung