Zuwachshammer online kaufen

Zuwachshammer Information

Ein Zuwachsbohrer wird in erster Linie dazu benutzt um Wachstum, Alter und Qualität eines Baumes zu bestimmen. Dazu muss man auch wissen, dass sich im Holzkern eines Baumes sehr konkrete Informationen befinden. Vor allem liefert der Holzkern des Baumes sehr genaue Infos zu klimatischen Auswirkungen, Ergebnissen von Düngemitteleinsatz, aber auch zu Beschädigungen und Krankheiten des Baumes.

Wertvolle Daten für Forschung und Entwicklung können mit Hilfe der Arbeit mit dem Zuwachshammer gewonnen werden

Auch für Forstarbeiten, die im Anschluss an die Baumzucht erfolgt, ist die Arbeit mit dem Zuwachshammer sehr wichtig, da man letztlich auch im Kern des Baumes wertvolle Informationen über die Beschaffenheit des Baumes erhält. Letztlich hängt eine ganze industrielle Produktion von diesen Informationen ab. Ebenfalls basieren Forschungsarbeiten auf der Info die man im Kern erhält. Somit liefert der Kern des Baumes wertvolle Hilfe für Forschungsarbeiten und bei der industriellen Fertigung.

Einsatz in der Abholzungs- und Holzindustrie

Der Zuwachshammer  findet aber insbesondere In der Abholzungs- und Holzindustrie großen Anklang und wird dort meist eingesetzt. Vor allem dient der Zuwachshammer hier als Wegweiser, um die Qualität und Imprägnierungstiefe zur Prüfung auf Zersetzung von Stämmen festlegen zu  können.

Bekannte Marken und Hersteller

Eine bekannte Marke und ein Hersteller von Zuwachsmarken ist zum Beispiel die Firma Haglöf aus Schweden. Seit Jahren zählt das Unternehmen zu den führenden Herstellern von Zuwachshämmern und anderen technischen Geräten.  Besonders zeichnen sich die Zuwachshämmer der Firma Haglöf dadurch aus, dass sie auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse der gesamten Abholzungs- und Holzindustrie eingehen. In Folge dessen bietet das Unternehmen auch eine umfangreiche Auswahl an Geräten in den unterschiedlichsten Größen, Längen und Kerndurchmessern für alle nur erdenklichen Holzarten und Bäume an.

Auch das bei der Herstellung von Zuwachshämmern für die  Abholzungs- und Holzindustrie verwendete Material ist als hochwertig zu bezeichnen. Produziert werden Zuwachshämmer eigentlich ausschließlich aus hochwertigem stabilem Schwedenstahl mit PTFE - beschichtetem Bohrkopf. Dies hat vor allem Sicherheitsgründe. Denn der von der Firma Haglöf verwendete Stahl ist absolut rostfrei und dient daher auch dem Schutz vor Rost und Harzen. Letztlich kann dadurch ein erhebliches Maß an Reibung verhindert werden. Auch die Qualität des Bohrkopfes ermöglicht äußerste Präzision bei der Arbeit. Dank der tonnenförmigen Spitze kann letztlich auch noch ein einfaches Ansetzen und Entfernen vom Baum sichergestellt werden.