Schnittschutz Latzhose Information

Arbeitsschutz und entsprechende Kleidung ist heute bereits aus versicherungsrechtlichen Bedenken ein wichtiges Unikom. Viele Firmen sparen genau aus diesem Grund nicht mehr beim Ankauf der entsprechenden Schutzkleidung. Ein Versicherungsfall kann dann entsprechend teuer für ein Unternehmen werden, daher gibt man lieber etwas mehr aus.

Ein Schnittschutz wird heute auch nicht mehr als modisches Element einer Latzhose gesehen, sondern wird von den Unternehmen bereits aus Sicherheitsgründen eingeplant.

Modelle die am Markt erhältlich sind

Die Firma Frost ist ein etablierter Player auf dem Markt und stellt seinen Kunden eine Reihe verschiedener Modelle vor. Viele Modelle sind bei der Online Shop erhältlich, auch in verschiedenen Größen von etwa 46 bis hin zu der Größe 110.

Wie bereits einleitend erwähnt wurde, gibt es entsprechende Normierungen für die Herstellung von Schnittschutz Latzhosen. Das bei der Online Shop erhältliche Modell ist nach EN 381-5, Form A, Klasse 1 normiert und für bestimmte Risikoklassen präferiert. Die angebotene  Schnittschutz –Latzhose ist mit einem dehnbaren Zwickel im Schritt und praktischen Taschen ausgestattet. Ebenso gibt es einen verstellbaren Bund für ein bequemes Tragegefühl. Auch ein noch einzusätzlicher Gummizug im Bund wurde eingeplant sowie elastische Hosenträger damit das Tragen nicht zur Belastung wird.

Das Modell der Schnittschutzhose Latzhose Classic, welches ebenso im Sortiment der Online Shop ist, kann im klassisch schönen Grün gekauft werden. Ebenso werden verschiedene Farbvariationen angeboten. Neben Orange kann auch als klassische Farbe blau gewählt werden. Diese neun Lagen Schnittschutzhose hat die Schnittschutzklasse eins (20 m/sec) und ist nur in Latzhosen Ausführung erhältlich.

Als Produktmerkmale können entsprechende Punkte erwähnt werden. Er besitzt seitliche Eingrifftasche am Latz und verfügt über robuste Reißverschlüsse. Weiters gibt es noch seitliche Taschen, welche am Bein für Kombischlüssel oder Feilen befestigt wurden. Auch gibt es eine Gesäßtasche mit Klettverschluss und formstabile, dehnbare Latzträger nach Din Norm EN 381-5. Vom Material her betrachtet wird das Modell aus 50 % Polyester und 50 % Baumwolle angeboten.