Motorsägen Zündkerze online kaufen

Motorsägen Zündkerze Information

Zündkerzen stellen nicht nur für Motorsägen ein wesentliches Kernelement der Bauteile dar. Die Zündkerze wird in Ottomotoren verwendet um das Motorenwerk (in Flugzeugen die Triebwerke) anzufeuern. Es dient dazu, die

Zündung des Kraftstoff Luft Gemisches zu einer Zündung zu initiieren. Somit fördert die Zündkerze den nötigen Zündfunken zwischen den im Motor befindlichen Elektroden.

Der Zündvorgang mit Hilfe von Zündkerzen

Auch Motorsägen funktionieren nach dem gleichen Prinzip und verwenden, sofern sie mit Benzinkraftstoff betrieben werden, Zündkerzen als Antriebsquelle. Aus technischer Sichtweise heraus betrachtet wird die für den Antrieb notwendige Zündspannung dadurch erzeugt, dass man den Zündfunken zwischen Zündspule und Zündunterbrecher erzeugt. In Folge dieses Prozesses geht der Zündfunke (welcher durch die darin erzeugte Zündspannung erzeugt wird) in die keramisch isolierten Mittelelektrode über. Die Ladung überträgt sich über die Zündkerzenkabel auf eine am Befestigungsgewinde fixierte Masseelektrode. Das lässt dann in weiterer Folge auch den Motor anstarten wie man es heute im Alltag kennt. Nicht nur Motorsägen werden so gestartet sondern unter anderem auch Autos. Man nennt dies im technischen Sprachgebrauch auch den Verbrennungsvorgang.

In der jüngsten Vergangenheit ist man auch hergegangen und hat versucht,  die Zündspannung mittels Elektronik zu zünden. Man hat eben versucht die oben beschriebenen Wege zu umgehen und die Zündung gleich direkt an den Kerzen zu vollziehen.

Der große Nachteil dieser Bauweise sind laut vieler Expertenmeinung aber die Kosten. Der Grund liegt darin, dass man etwa für jede Kerze eine eigene in den Zündkerzenstecker integrierte Elektronik benötigt.

Auch kommt es zu einem Platzproblem, welches in weiterer Folge bei einer doch im Vergleich kleinen Motorsäge zu größeren Problemen führen kann. Der Grund ist darin zu suchen, dass man teilweise auch Hochspannungskabel im Motorraum verlegen muss. Dies hat zwar Vorteile, was die Konstruktion des Motors betrifft, aber auch die beschriebenen Nachteile zur Folge. Ein wesentlicher Vorteil ist aber, dass man keine elektromagnetische Störstrahlung mehr vernehmen kann.

Wichtige Marken bzw Hersteller von Motorsägen

Das amerikanische Unternehmen STIHL  gilt als Marktführer bei Gartenmaschinen und Werkzeugen im Allgemeinen. Das Unernehmen verkauft weltweit die meisten Benzin-Motorsägen. Die Produkte der Firma gelten unter Experten als qualitativ hochwertige Marken.  Sie beweisen auch jeden Tag aufs Neue was in den Motorsägen so steckt. Egal wo sie verwendet werden, kann man sich auf die Motorsägen der Firma Stihl verlassen. Man findet Motorsägen der Firma Stihl heute bei Arbeiten im Wald, in Parks und Anlagen oder auch zu Hause im heimischen Garten.