Messlehre online kaufen

Messlehre Information

Aus grundsätzlicher Überlegung handelt es sich bei der Messlehre in der Technik immer ein Gerät selbst und nicht unbedingt um den Vorgang den man damit erzielen möchte. Die Messlehre im engeren Sinne ist aber eine Lehre welche im Rahmen der Maßverkörperung von physischen Maße und Formen zum Einsatz kommt. Ihr Anwendungsspektrum in der Theorie und in der Praxis ist sehr vielschichtig. So findet die Messlehre zum Beispiel in der Messtechnik, in der Produktion und in der Montage zum Einsatz.

Wer sich näher mit der Messtechnik beschäftigt, stellt sehr schnell fest, dass Messlehren meist aus gehärtetem Lehrenstahl gemacht werden. Die Messflächen selbst bestehen aber sehr oft aus Hartmetall wobei aberin der Regel diese Materialien geläppt bzw auch feingeschliffen sind.

Grundsätzlich werden Lehren geschaffen, um das einfache Überprüfen von Vorgabemaßen zu gestatten.

Geräte kommen vor allem in der Prüftechnik zur Anwendung. Dazu gehören aber nicht nur Maßlehren sondern auch Formlehren sowie Grenzlehren. Letztere verkörpern die zulässigen Höchst- und Mindestmaße von Bohrungen bei Wellen und Gewinden.