Abweiskreuz online kaufen

Abweiskreuz Information

Bei einem Abweiskreuz handelt es sich grundsätzlich um Utensilien, die man im Forstbereich anwendet. Vor allem im Bereich der Land- und Forstwirtschaft sieht man diese auch sehr oft als vorbeilaufender Passant oder Wanderer am Wochenende. Es dient grundsätzlich auch dem Schutz von Passanten vor Gefahren, auf die das Abweiskreuz hinweisen möchte.

Sinn und Zweck eines Abweiskreuzes

Grundsätzlich dient es natürlich erst im weiteren Sinne zum Schutz von Personen. Der eigentliche Zweck des Abweiskreuzes ist die Verhinderung von Rückeschäden an stehenden Bäumen während Holzrückearbeiten. Damit soll das anlaufende Holz abgewiesen  werden.

Konstruktion und Bauweise eines Abweiskreuzes

Ein Abweiskreuz wird vom Grunde her als eine stabile Präzisionsstahlrohr- Konstruktion gefertigt. Diese wird so ausgelegt, dass sie mit unterer Quertraverse sowie  im Durchschnitt mit einer 17 cm langen Ankerdornen ausgestattet ist. Von seiner allgemeinen Bauweise heraus betrachtet ist es eine  mit Gewebeschlauch überzogene Anlegerohrvorrichtung welche in der Regel eine Höhe  von ca 160 cm und eine  Breite von ca  75 cm hat.