Die Marke Kubota Traktoren, eine eigenständige Marke der Kubota Corporation, die im Jahre 1890 im japanischen Osaka begründet wurde und heute zu den wichtigsten asiatischen Traktorenmarken aller Zeiten zählt. Getreu dem Firmenmoto „For Earth, For Life, Kubota“ (sinngemäß „Für die Erde, Für das Leben, Kubota“) fokussiert sich das Unternehmen seit einigen Jahren auf umweltfreundliche und somit verbrauchssparsame Traktorenmodelle für den asiatischen wie auch internationalen Markt und gilt Kubota Traktor hierbei als einer der innovativen Vorreiter der weltweiten Branche.

Kubota Traktoren – „For Earth, For Life, Kubota“

Als Teil der Kabushiki-gaisha Kubota Corporation stellt die Marke Kubota Traktoren eine grundsätzlich besondere Traktorenmarke dar. Denn mit einer Firmengeschichte von über 100 Jahren, zahlreichen innovativen Aspekte einzelner Baureihen und einem internationalem Vertriebsnetz, findet sich im asiatischen Raum und hierbei allem voran in Japan keine vergleichbare Fahrzeugmarkte im Bereich der landwirtschaftlichen Nutzfahrzeuge.

Traktorenmarke der
Kabushiki-gaisha Kubota
Kubota Deutschland GmbH.
Senefelderstraße 3-5
D-63110 Rodgau

Tel.: +49 6106 873-0
www.kdg.kubota-eu.com

Traditionsreich seit den Anfängen im Jahre 1890 geführt, steht Kubota Traktor als Marke für vielseitig nutzbare und in beinahe allen landwirtschaftlichen Bereichen nutze Traktoren, die längst einen durchaus spüren weltweiten Marktanteil einnehmen. Japanische Perfektion in Verbindung mit einer zukunftsweisenden Unternehmensphilosophie – dafür steht die japanische Traktorenmarke Kubota.

Geschichte der Marke Kubota Traktor

Die Geschichte der heute weltweit agierenden Traktorenmarke Kubota begann bereits im Jahre 1890, als im japanischen Osaka die Grundsteine des heutigen Erfolgs gelegt wurden. Tief verwurzelt in der industriellen Revolution Japans war es von je her ein Ziel des Unternehmens die vielen technischen Entwicklungen der folgenden Jahre effizient zu nutzen und so die Landwirtschaft – zunächst Japans später auch anderer Länder – umweltfreundlicher und wirtschaftlicher zu gestalten.

Über unzählige Jahre hinweg formte sich so nach und nach ein Unternehmen, das sich von je her festen unternehmerischen wie auch ethischen und moralischen Zielen verschrieb. Früh erkannte die Unternehmensleitung dass auch über Japan hinaus Bedarf an den hochwertigen und innovativen Traktoren der eigenen Marke bestehen könnte und so wurde damit begonnen ein entsprechendes Netzwerk an Vertriebswegen und Partnern aufzubauen. Im Jahre 1983 war es dann schließlich soweit, Kubota wollte den europäischen Markt endlich mit maximaler Leistungsbereitschaft erobern und begründete ein Tochterunternehmen in Deutschland. Mit dem Standort der Kubota Deutschland GmbH. in Rodgau wurden endlich japanische Technologie und deutsche Qualitätsarbeit verbunden und die Fertigung der für den deutschsprachigen Markt benötigten Traktoren der Marke Kubota konnte nun direkt im Herzen Europas erfolgen.

Seither wächst der Einfluss der Marke Kubota Traktoren beständig weiter. Allem voran die raschen Entwicklungen hinsichtlich der Umweltverträglichkeit der eigenen Modelle, wie auch der gute Service scheinen für diese Traktoren Marke zu sprechen und so steigt der internationale Marktanteil der Firma Kabushiki-gaisha Kubota Corporation beständig.

Modelle – Übersicht der Kubota Traktorenmodelle

Seit der Unternehmensbegründung im Jahre 1890 sowie der im gleichen Jahr erfolgten Produktionsaufnahme vertreibt Kubota Traktoren unterschiedlichste Traktoren und Schleppermodelle verschiedenster Baureihen. Bezogen auf die gesamte Fertigung des Unternehmens (inkl. der ausschließlich in Asien vertriebenen Baureihen) wurden folgende Baureihen von Kubota Traktoren gefertigt und vertrieben:

BaureiheBaujahrModelle
B-SerieB 5000, 6000, 7000 Grau-Import, B5001, B5002, B6001, B6002, B7001, B7002 Grau-Importe, B5100, 6100, 5200, 6200, 1410, 1610, 2110, 1220, 1620, 1820, 2420
BX-Serie18-25,5PS
TLB-Serie21-59PS
L-SerieL175, L185, L200, L210, L225, L235, L245, L260, L275, L285, L295, L305, L345, L355
L-SerieSeit 2017L3200 ROPS, L4100 ROPS, L5040 ROPS
L-II SerieSeit 2017L4240-II DT/HSTC, L5040-II DT/GSTC, L5240-II HSTC, L5740-II HSTC
M-Serieseit 2005M95S, M105S, M108S sowie kompakte M-Serie mit MK5000
M-Serieseit 2011M6040, M7040, M8540, M9540, M6060, M6060 ROPS, M7060, M8560, M9960, M9960 ROPS, M6040 N, M7040 N, M8540 N, M9540 N
M5001 Serieseit 2016M5001, M5091, M511, M7001, M7131, M7151, M7171
MGX SerieSeit 2016M110GX, M128X, M135GX, M100GX-II, M110GX-II, M128GC-II, M135GX-II, M95GX-II, M105GX-II, M115GX-II, M125GX-II, M135GX-II


Traktoren der Marke Kubota Traktor kaufen

Längst ist die Marke Kubota keine rein asiatische Traktorenmarke mehr. Der Kauf eines neuwertigen wie auch gebrauchten Traktors dieses Herstellers ist auch in Deutschland sowie vielen weiteren europäischen Ländern möglich und zwar über die Vertriebspartner und das Vertriebsnetz der Kabushiki-gaisha Kubota Corporation. Denn diese ermöglicht es ihren Kunden neuwertige Traktoren ihren Marke über folgende Vertriebswege zu erwerben:

  • Direkt bei Kabushiki-gaisha Kubota Corporation bzw. der deutschen Niederlassung.
  • Über einen der zahlreichen internationalen Vertriebspartner.

Zudem finden sich mehr und mehr gebrauchte Modelle der Marke Kubota in den diversen Verkaufsbereichen für gebrauchte landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge. Von Märkten über Messen bis hin zu klassischen online Verkaufsportalen und Plattformen gibt es zahlreiche Möglichkeiten um eines der Kubota Traktorenmodelle gebraucht und somit erheblich günstiger als im Falle eines Neukaufs zu erwerben.

Kubota Traktor
Bewertung